Versteigerung von Fundgegenständen

Termin
Beginn:
13.12.19 - 09:00 Uhr
Angebote Waren
• Allgemein
Kontakt

Fundgegenstände, die gem. § 976 BGB in das Eigentum der Stadt Münster übergegangenen sind, werden meistbietend öffentlich, jedoch nicht unter Taxwert, gegen sofortige Barzahlung versteigert. Schecks und Karten können leider nicht angenommen werden, eine Anmeldung zur Versteigerung ist nicht erforderlich.

Beginn ist 09.00 Uhr. Versteigert werden zunächst allgemeine Fundsachen, anschließend die Fahrräder.

 

Weitere Informationen
www.stadt-muenster.de

 

Adresse
Fundfahrradstation
Industrieweg 75
48155 Münster
Deutschland