öffentliche Versteigerung eines Schreinereibetriebes in Berchtesgaden wg. Berliner Räumung

Termin
Beginn:
16.09.19 - 15:00 Uhr
Angebote Waren
• Allgemein
Kontakt
Telefon: 080279089928
E-Mail: office@deutsche-pfandverwertung.de
Webseite: www.deutsche-pfandverwertung.de

Im fremden Namen und für fremde Rechnung versteigern wir öffentlich
aufgrund Berliner Räumung
Versteigerungsgut: alle Gegenstände sind gebraucht. Im Einzelnen in der
Reihenfolge des Aufrufs:
1 Konvolut diverse Verbundpflastersteine
2 Konvolute Bodenplatten Waschbeton
3 Konvolute Holz verschiedener Bearbeitungsstufen
1 Konvolut Erdkabel
1 Schneeräumgerät/Schneepflug Bj. 1981 Hersteller Alfred Schmidt, 2100 x
880 x 2100
1 Schneepflug, Hersteller unbekannt
1 Flachglasträger
1 Schneeräumer klein, grün, Hersteller unbekannt
1 Rollcontainer, verzinkt
1 Anhänger Hersteller unbekannt
1 KFZ LKW Mercedes Sprinter BXC-ST-365, 211 CDi, Pritsche Transporter, grau
(innen: Werkzeug)
1 Rasentraktor Bavaria IV-11 XI
1 Betonmischer Farbe rot elektrisch
1 Konvolut Schnittholz (neben dem Betonmischer)
1 Konvolut Spanplatten
1 Büroledersessel gebr. blau
1 Unimog gebraucht (Teilspender)1 Gabelstapler Boss
1 Heuwendermartin gebraucht
1 Heuwagen Reform Muli 45 Hersteller Reformwerke Wels
1 Schneefräse Zongshen ZS168FBE
1 Konvolut Alu Leitern
1 Konvolut Dämmmaterial
1 Kreissäge Gestell blau lackiert Hersteller unbekannt
1 Altendorf Formatkreissäge
1 Flaschenzug
1 Plattensäge Hersteller unbekannt
1 Greifzangenzug (gelb)
1 Konvolut gebr. Reifen f. Landmaschinen
1 antiker Heuschubwagen
1 gebr. Heizsystem
1 Konvolut Gartenbänke Vollholz Tischlerarbeit
1 Kärcher Reiniger
2 Schlitten
2 Schneeschaufeln
1 Konvolut diverse Möbel, Hausrat u. Matratzen abgebaut
1 OTT Furnierpresse Modell 2512 + 2513 1500,--
1 SF Scheer Wandsäge Holzbearbeitungsmaschine (grüner Hammerschlack)
1 Kaeser Kältetrockner
1 Konvolut Rauminhalt diverse Beschläge und Kleinteile (1. Raum)
1 Konvolut Rauminhalt diverse Beschläge und Kleinteile (2. Raum)
1 Konvolut Rauminhalt diverse Farben, Werkzeuge und Kleinteile (3. Raum)
1 Kompressor gelber Griff verstaubt Hersteller unbekannt
1 Otto Martin T 34 Dickenhobelmaschine
1 HolzHer super cut Plattensäge
1 Martin Formatkreissäge (blau)
1 Martin Abrichthobelmaschine
1 Konvolut zugeschnittenes Holz
1 Holz Her Holzbandsäge
1 Funierfügemaschine Scheer
1 Breitbandschleifmaschine Weber
1 Kantenleimmaschine OTT Modell S 10
1 Schwenkfräse Hersteller Martin
1 Bandschleifer Hersteller HolzHer
1 Winkelanlage Fensterproduktion Hersteller Vitop Weinig
1 Profimat 22 N Kehlmaschine Hersteller Weinig
1 Rupp Tischkreissäge
1 Hubwagen
1 Tischkreissäge Hersteller Martin
3 alte Hobelbänke
1 großes Konvolut Schreinerwerkzeuge wie Hobel, Sägen, Hämmer,
Schraubzwingen, Zangen, Feilen,Schraubenzieher, diverse Kleinmaschinen,
Kleinteile, Schränke
1 Elu Gehrungssäge
1 Rahmenpresse Hess
1 Standbohrmaschine Eder
1 Konvolut Furniere (Keller)
3 Rollwagen
1 Dewalt Elektrowerkzeug
1 Lackieranlage
1 Konvolut Holz (Garage)
1 Büroeinrichtung
3 Flachbild TV - neu!
1 Konvolut Türblätter Vollholz handwerklich hochwertige Schreinerarbeit
1 Konvolut gebr. Unterhaltungselektronik
1 Konvolut weise Ware neu wie Kühlschrank - neu ! u.a. (Siemens, Constructa,
Bauknecht)

Besichtigung: Montag, den 16.09.2019 von 12:55 Uhr bis 14:55 Uhr am
Versteigerungsort

Registrierung: Montag, den 16.09.2019 von 13:30 Uhr bis 14:55 Uhr am
Versteigerungsort.
Sicherheitsleistung: Bei öffentlichen Versteigerungen sind wir dazu
verpflichtet, die Zahlung sicherzustellen. Deshalb ist eine
Sicherungsleistung in angemessener Höhe von 1.000,00 € in bar, durch
Hinterlegung eines bankbestätigten Schecks oder durch Hinterlegung auf unser
Konto, das zur Teilnahme an der Versteigerung berechtigt, bei der
Registrierung zu leisten. Wir behalten uns bei Kaufinteressenten, von denen
uns Fälle von Zahlungsunfähigkeit oder Zahlungsunwilligkeit bekannt ist,
vorher eine Sicherheitsleistung bis zur Höhe des voraussichtlichen
Versteigerungserlös zu erheben. Die Schätzung des voraussichtlichen
Versteigerungserlös wird von dem mit der Leitung der Versteigerung
beauftragten Versteigerer vorgenommen. Die Sicherheitsleistung wird nach
Beendigung der Versteigerung angerechnet oder ausbezahlt. Für den Fall, dass
die Versteigerungsgegenstände nach Zuschlag nicht abgenommen werden, oder
gegen die Bestimmungen der Positionen 14 und 15 der Versteigerungsbedingungen
verstoßen wird, verfällt die Sicherheitsleistung als Konventionalstrafe
sofort an uns.

Teilnameberechtigt an der Versteigerung sind ausschließlich voll
geschäftsfähige Personen oder Unternehmen bzw. deren gesetzliche Vertreter,
die voll geschäftsfähig sind.

Hinweise: Bei öffentlichen Versteigerungen wird ohne Mindestzuschlagspreis
aufgerufen.

Dem Höchstbietenden Käufer wird ein zu zahlendes Aufgeld von 25 % zzgl. 19%
Mwst. auf den Zuschlagspreis berechnet. Mit Zuschlag geht das Risiko auf den
Bieter über. Der Bieter trägt die Verantwortung und die Kosten für den
Transport des Versteigerungsguts.Mit Zuschlag geht das Risiko auf den Bieter
über. Der Bieter trägt die Verantwortung und die Kosten für den Transport
des Versteigerungsguts.

Zahlung: Sofort in bar Euro, per Sofort-Überweisung online vor Ort, durch
Hinterlegung, LZB-Scheck oder unwiderruflich bankbestätigter Scheck

Schriftliche Gebote: Schriftliche Gebote werden nur mit Bankbestätigung
eines deutschen Kreditinstituts bis zwei Tage vor der Versteigerung, 12:00
Uhr, an die Telefax-Nr. (08027) 908 9932 angenommen. Bitte laden Sie das
Formular auf dieser Seite 'runter > einfach in der Aufzählung oben links
klicken auf "Gebotsformular (schriftliche Gebote", dann am Computer
ausfüllen und an uns per Mail oder Fax zusenden.

Sicherung und Diebstahl: Wir behalten uns vor, in den Räumen, in denen die
zur Versteigerung anstehenden Gegenstände aufbewahrt sind, durch
Videoüberwachung zu sichern. Sämtliche Diebstähle werden von uns zur
Anzeige gebracht.

Abholung: Abholung erfolgt sofort nach Bezahlung, auf eigene Verantwortung
und auf eigene Kosten oder nach Vereinbarung mit dem Auftraggeber innerhalb
von drei Tagen. Etwaige Entschädigungsansprüche aus nicht fristgerechter
Abnahme sind an der/die Auftraggeber /in abgetreten. Die örtlichen
Gegebenheiten bei den Versteigerungen sind unterschiedlich. Es ist Aufgabe
der Käufer, die Abholbedingungen vor Ort zu prüfen. Die Ostermayer & Dr.
Gold GbR übernimmt keinerlei Kosten für Abholaufwendungen der Käufer. Im
Falle der nicht fristgerechten Abholung übernehmen wir die Räumung und
stellen die Kosten lt. Versteigerungsbedingungen in Rechnung.

Leiter der Versteigerung: F. Eberhard Ostermayer - allgemein, öffentlich
bestellter und vereidigter Versteigerer

 

Bilder






 

Adresse
Vorderbrandstraße 17
83471 Berchtesgaden
Deutschland